Sie sind hier: ZUHAUSE / Nachrichten / Branchennachrichten / Definition und Struktur der Gelbatterie

Definition und Struktur der Gelbatterie

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-01-11      Herkunft:Powered

Es gehört zu einer Entwicklungsklassifikation vonBlei-Säure-Batteries. Das einfachste Verfahren besteht darin, Schwefelsäure ein Geliermittel zuzusetzen, um die Schwefelsäure elektro-flüssig zu machenein kolloidaler Zustand. Batterien, in denen sich die Elektrohydraulik befindetein Gelzustandwerden normalerweise genanntGel-Batterien.


Im Großen und Ganzen ist der Unterschied zwischen Gel-Batterien und herkömmlichen Blei-Säure-Batterien nicht nur dasdie elektrohydraulischewird in Gel geändert.


Zum Beispiel,nicht feste Hydrokolloidegehören zu kolloidalen Batterien aus Sicht der elektrochemischen Klassifikationsstruktur und -eigenschaften. Ein anderes Beispiel istdie Haftung von Polymermaterialienim Gitter, allgemein bekannt als Keramikgitter, das auch als Anwendungsmerkmal von Gelbatterien angesehen werden kann.


bestes Solarenergie-Batteriesystem - HOMMIIEE


Bestehende Laborehaben der Plattenformel ein gezieltes Haftvermittler zugesetzt, das die Reaktionsausnutzung des plattenaktiven Materials erheblich verbessert. Nach nicht öffentlichen Daten kann es ein Gewichtsverhältnis von 70 Wh / kg erreichen.Beispiele für industrielle Praxis und Anwendungvon zu industrialisierenden kolloidalen Batterien.


Der nichtdisziplinäre Standardbegrifffür wasserbasierten Leim ist ein Name, der zur Unterscheidung von festen Gelen verwendet wird.


Das Verständnis von Kolloid, die akademische Klassifikation und das benutzerdefinierte Verständnis sind sehr unterschiedlich. Nach dem Brauch wird eine Substanz, deren physikalischer Zustand sich bei Raumtemperatur in einem Gelzustand befindet, als Kolloid bezeichnet. Imdie chemische StrukturklassifikationEs ist definiert als eine Substanz, deren Grundstruktur der dispergierten Phase im Bereich von 1 bis 100 Nanometern liegt.


Es ist die Partikelgröße des Kolloids und seines Tensids, die bestimmtdie elektrochemischen Eigenschaften.


Anbieter von Solarbatterien für Privathaushalte - HOMMIIEE

Die Geschichte vonkolloidale Batterienwar auf und ab, was mit der Entwicklung kolloidaler Materialien und der Reife der Technologie zusammenhängt. Obwohl in den letzten drei oder zwei Jahren Sols in Nanogröße entwickelt wurden und es mehr Produktionsverfahren für elektrochemische Anwendungen von Tensiden gibt, ist es für Hersteller schwierig, geeignete auszuwählengelartige Kolloidein einer kurzen Zeit.


Der Klebstoff auf Wasserbasisist als Zwischenprodukt konzipiert, das von einer Säurebatterie zu einer kolloidalen Batterie entwickelt wurde.


Es istEigenschaftensind: Eliminierung des physikalischen Geliergerüsts, Beibehaltung der Eigenschaften von funktionellen Polymergruppen und Tensiden, reiner flüssiger Zustand und Behandlung als Schwefelsäureadditiv bei Verwendung, geeignet zur Herstellung aller Blei-Speicherbatterien.


Vorteile:Keine üblichen industriellen Probleme mit kolloidalen Batterien.Der Herstellungsprozeßist genau das gleiche wie bei Säurebatterien. Nach dem Gebrauch wird die Kapazität um 5-15% erhöht und die Batterielebensdauer um 50-100% verlängert. Die Platte weist eine starke Sulfatierungsbeständigkeit auf. Nach Schwefelsäuremodifikation Die Korrosion am Gitter ist viel geringer. Der Preis ist auch günstiger als bei herkömmlichen Kolloiden.


Nach dem GebrauchLeimzusätze auf WasserbasisEs besteht keine Notwendigkeit, der Schwefelsäure Natriumsulfat, Phosphorsäure usw. zuzusetzen. Standardzugabemenge: 8 Vol .-%.


Verwandte Produkte

Zone Eins, Guoji Industriepark,
Stadt Gaoyou, Provinz Jiangsu

Navigation

Produktkategorien

Newsletter

© 2020 HOMMIIEE | ALLE RECHTE VORBEHALTEN Seitenverzeichnis| Unterstützung durch GoodWaimao