Sie sind hier: ZUHAUSE / Nachrichten / Branchennachrichten / Hight Mast Light der Einführung

Hight Mast Light der Einführung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-12      Herkunft:Powered

Hohe Mastleuchteder Einführung. Vor kurzem trat der Konflikt zwischen Marderhunden, Haustieren und Menschen in der Songjiang Qiangweijiuli-Gemeinde auf, was Anlass zur Sorge gab.Managementabteilungen und Experten sagten, dass immer mehr Beweise zeigen, dass diese Art von national sekundär geschützten Tieren bereits weit verbreitet ist.Experten vermuten, dass der Marderhund eine schüchterne Persönlichkeit hat und nicht zu sehr in Panik geraten muss.Es ist zu hoffen, dass die Bürger nicht berühren oder füttern.

Als nachtaktives Tier kommen Marderhunde laut Datenaufzeichnungen im Sommer meist um 7 Uhr abends aus ihren Verstecken, trinken Wasser und suchen die Nacht hindurch.Aber in Städten haben sie nachts eine Vorliebe für Stadtlichter gezeigt, was möglicherweise daran liegt, dass eine gute Beleuchtung ihnen hilft, mehr Nahrung und andere Ressourcen zu bekommen.Die Marderhunde haben in einigen Gebieten ihren Rhythmus geändert und neigen mehr und mehr dazu, tagsüber aktiv zu sein, was ihnen eine größere Flexibilität in ihrer Aktivitätszeit und Nahrungsaufnahme ermöglicht.Hochmast-Straßenlaterne - HOMMIIEE

Neben der Anpassung an die städtische Umgebung leiden die High-Pole-Lichter auch unter den Auswirkungen menschlicher Aktivitäten in der Stadt - eine große Anzahl von Katzenfutter, die von Menschen gefüttert wurden, und die High-Pole-Lichter ziehen viele junge Waschbären an, sich zu versammeln und zu hetzen .Sobald sie sich an die Nahrungsaufnahme gewöhnt haben, werden sie ihre Wachsamkeit gegenüber Menschen stark reduzieren, wodurch die inhärente \"Sicherheitsdistanz\" zwischen den beiden durchbrochen und sogar versehentliche menschliche Waschbärenkonflikte verursacht werden.

In den Augen vieler Menschen sind Waschbären süße Tiere.Bevor sie zur Metropole wurden, waren sie hier die Ureinwohner.Jetzt haben sie immer noch das Recht, hier zu leben.Da sie sich jedoch in Städten weiter vermehren und ausbreiten, werden Hochmastlichter auch viele Probleme mit sich bringen, wie die Sicherheit von Wasserquellen, die Prävention und Kontrolle von Krankheiten sowie die Verkehrssicherheit.

In meinem Land ist das städtische Wildtiermanagement ein Bereich mit begrenzter Aufmerksamkeit.Mit zunehmender Urbanisierung in der Zukunft können jedoch immer mehr Städte mit eigenen Problemen konfrontiert werden.Die wissenschaftliche Erforschung städtischer Wildtiere ist nur ein Schritt.Wie man ein Gleichgewicht zwischen Mensch und tierischen Nachbarn findet, wird ein langfristiges Thema des Stadtmanagements sein.

Verwandte Produkte

Zone Eins, Guoji Industriepark,
Stadt Gaoyou, Provinz Jiangsu

Navigation

Produktkategorien

Newsletter


© 2021 hommiiee | ALLE RECHTE VORBEHALTEN Seitenverzeichnis| Unterstützung von Goodwaimao.