Sie sind hier: ZUHAUSE / Nachrichten / Branchennachrichten / Hochvolt-LED wird den zukünftigen LED-Allgemeinbeleuchtungsmarkt dominieren

Hochvolt-LED wird den zukünftigen LED-Allgemeinbeleuchtungsmarkt dominieren

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-30      Herkunft:Powered

Mit dem Aufkommen des ersten Jahres derMarkt für LED-Allgemeinbeleuchtung, werden LED-Beleuchtungskörper mehr als 10 % der gesamten Beleuchtungskörper ausmachen.Aufgrund des Aufkommens von Hochvolt-LEDs besteht für die meisten LED-Chip-Lieferanten die Gefahr des Ausscheidens, und die von ihnen hergestellten Niedervolt-LED-Chips werden immer schwieriger auf dem LED-Allgemeinbeleuchtungsmarkt zu verkaufen.Hochvolt-LED wird den zukünftigen LED-Allgemeinbeleuchtungsmarkt dominieren.

Hochspannungs-LED kann die Kosten und das Gewicht von LED-Beleuchtungskörpern effektiv reduzieren

Noch wichtiger ist jedoch, dass es die Designanforderungen des Wärmeableitungssystems stark reduziert und damit das größte technische Hindernis für LED-Beleuchtungskörper beim Eintritt in den Innenbeleuchtungsmarkt effektiv beseitigt.Hochvolt-LEDs haben gegenüber Niedervolt-LEDs zwei offensichtliche Wettbewerbsvorteile.kommerzielle Solarstraßenlaternen - HOMMIIEE

Erstens ist der von Hochvolt-LEDs benötigte Ansteuerstrom bei gleicher Ausgangsleistung viel niedriger als der von Niedervolt-LEDs.Nehmen Sie die blaue 1-W-Hochspannungs-LED von Chip Optoelectronics als Beispiel, ihr Durchlassspannungsabfall beträgt bis zu 50 V, dh sie benötigt nur 20 mA Ansteuerstrom, um 1 W Leistung auszugeben, während eine gewöhnliche 1-W-LED mit einem Durchlassspannungsabfall von 3 V benötigt 350mA Antrieb.Der Strom kann nur 1W Leistung abgeben, daher verbraucht die Hochvolt-LED bei gleicher Ausgangsleistung beim Arbeiten viel weniger Energie als die Niedervolt-LED, wodurch die Kosten für das wärmeableitende Aluminiumgehäuse stark reduziert werden können.

Zweitens kann Hochspannungs-LED den Verlust der AC-DC-Umwandlungseffizienz stark reduzieren.Nehmen wir als Beispiel eine Ausgangsleistung von 10 W: Wenn eine 1-W-Hochspannungs-LED mit einem Durchlassspannungsabfall von 50 V verwendet wird, kann der Ausgangsanschluss in 2 parallelen und 4 Strings konfiguriert werden, und der Durchlassspannungsabfall von 4 Reihen-LEDs beträgt 200 V, was bedeutet, dass es nur vom Markt sein muss.Strom 220V Wechselstrom (AC) kann Brückengleichrichtung verwenden und 20V reduzieren.Wenn wir jedoch 1W Niedervolt-LEDs mit einem Durchlassspannungsabfall von 3V verwenden, beträgt der Durchlassspannungsabfall selbst bei einer Verbindung von 10 Strings nicht mehr als 30V, was bedeutet, dass die Spannung von 220VAC auf 30VDC reduziert werden muss.Je geringer die Eingangs- und Ausgangsspannungsdifferenz, desto höher der Wirkungsgrad der Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom.Es ist ersichtlich, dass bei Verwendung von Hochvolt-LEDs der Wirkungsgrad des Transformators stark verbessert werden kann, wodurch die Verlustleistung bei der AC-DC-Wandlung stark reduziert werden kann.Die Reduzierung kann die Kosten des Wärmeableitungsmantels weiter reduzieren.

Wenn Hochspannungs-LEDs zur Entwicklung von LED-Allgemeinbeleuchtungsprodukten verwendet werden, kann daher der Gesamtstromverbrauch stark reduziert werden, wodurch die Designanforderungen für Wärmeableitungsgehäuse stark reduziert werden.Ein dünneres und leichteres Aluminiumgehäuse kann verwendet werden, um die Wärmeableitungsanforderungen von LED-Lampen zu erfüllen.Die Kosten des Aluminiumgehäuses sind eine der Hauptkostenkomponenten von LED-Beleuchtungskörpern, und die effektive Reduzierung der Kosten des Aluminiumgehäuses bedeutet auch, dass die Gesamtkosten von LED-Beleuchtungskörpern effektiv gesenkt werden.



Verwandte Produkte

Zone Eins, Guoji Industriepark,
Stadt Gaoyou, Provinz Jiangsu

Navigation

Produktkategorien

Newsletter


© 2021 hommiiee | ALLE RECHTE VORBEHALTEN Seitenverzeichnis| Unterstützung von Goodwaimao.