Sie sind hier: ZUHAUSE / Nachrichten / Branchennachrichten / Technische Anforderungen an LED-Solarleuchten

Technische Anforderungen an LED-Solarleuchten

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-11-16      Herkunft:Powered

Mit der Entwicklung und dem Fortschritt vonSolar-PhotovoltaikTechnologie wurden Solarzellen als neue Energiequelle erstmals für Beleuchtungskörper für den zivilen Gebrauch eingesetzt. Solarbeleuchtungsprodukte bieten die doppelten Vorteile von Umweltschutz und Energieeinsparung. Solar-LED-Beleuchtungsprodukte sind eine neue Generation umweltfreundlicher Umweltschutzbeleuchtungsprodukte. Zu ihren Hauptkomponenten gehören Photovoltaik-Solarzellen (PV-Technologie) und Halbleiter-Beleuchtungsquellen (LED). Da die LED-Solarlampe das Solar-LED-Beleuchtungssystem mit den Vorteilen der solaren Photovoltaik-Stromerzeugung und der LED-Festkörperbeleuchtung integriert, realisiert sie die perfekte Kombination aus einer neuen Energieerzeugung und einer neuen Lichtquelle. Bei der Konstruktion von Solarleuchten spielen jedoch viele Faktoren eine Rolle bei der Lichtquelle, dem Solarbatteriesystem sowie der Lade- und Entladesteuerung der Batterie. Probleme in einem dieser Links führen zu Produktfehlern.

Lassen Sie uns über einige Probleme sprechen, die bei der Verwendung beachtet werden sollten

1. Die Eigenschaften der LED liegen nahe an den stabilisierten Dioden, die Arbeitsspannung ändert sich zwischen 0 und 1 V und der Arbeitsstrom kann sich um etwa 20 mA ändern. Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen unter normalen Umständen Serienstrombegrenzungswiderstände. Der enorme Energieverlust ist offensichtlich nicht für Solarrasenlampen geeignet, und die Helligkeit von LEDs variiert mit der Betriebsspannung. Es ist eine gute Möglichkeit, eine Boost-Schaltung oder eine einfache Konstantstromschaltung zu verwenden. Kurz gesagt, der Strom muss automatisch begrenzt werden, sonst wird die LED beschädigt.

2. Im Allgemeinen beträgt der Spitzenstrom der LED 50 bis 100 mA und die Sperrspannung beträgt etwa 6 V. Achten Sie darauf, diesen Grenzwert nicht zu überschreiten, insbesondere wenn die Solarbatterie umgekehrt angeschlossen oder leer ist und die Spitzenspannung des Booster-Stromkreises zu hoch ist. Es ist wahrscheinlich, dass dieser Grenzwert überschritten wird und die LED beschädigt wird.

3. Die Temperaturkennlinie der LED ist nicht gut, die Temperatur steigt um 5 ° C, der Lichtstrom sinkt um 3%, bitte beachten Sie die Verwendung im Sommer.

4. Die Arbeitsspannung ist sehr diskret. Die Arbeitsspannung desselben Modells und derselben LED-Charge weist einen gewissen Unterschied auf, sodass sie nicht für die parallele Verwendung geeignet ist. Muss parallel verwendet werden, sollte die aktuelle Freigabe berücksichtigen.

5. Die Farbtemperatur der superhellen weißen LED beträgt 6400k ~ 30000k. Gegenwärtig sind ultrahelle weiße LEDs mit niedriger Farbtemperatur noch nicht auf den Markt gekommen, daher haben Solar-Rasenleuchten aus ultrahellen weißen LEDs eine schlechte Durchdringungsfähigkeit, weshalb dem optischen Design besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

6. Statische Elektrizität hat einen großen Einfluss auf ultrahelle weiße LEDs. Während der Installation müssen antistatische Einrichtungen vorhanden sein und die Arbeiter müssen antistatische Handgelenke tragen. Die superhelle weiße LED, die durch statische Elektrizität beschädigt wird, ist zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht für die Augen sichtbar, die Lebensdauer ist jedoch kürzer.

7. Achten Sie auf den lichtempfindlichen Sensor in der Systemkombination. Solarleuchten benötigen lichtgesteuerte Schalter. Einige Designer verwenden häufig Fotowiderstände, um die Lichter automatisch umzuschalten. Tatsächlich ist die Solarzelle selbst ein ausgezeichneter lichtempfindlicher Sensor. Es ist ein lichtempfindlicher Schalter mit besseren Eigenschaften als der lichtempfindliche Widerstand. Die Anwendung von Solargartenleuchten ist kein großes Problem, aber für Solarrasenleuchten, die nur eine 1, 2VNi-Cd-Batterie verwenden, besteht das Solarzellenelement aus vier in Reihe geschalteten Solarzellen mit niedriger Spannung und niedrigerer Spannung bei schwachem Licht . Selbst wenn es keine Dunkelheit gibt, war die Spannung niedriger als 0, 7 V, was dazu führte, dass der Lichtsteuerungsschalter ausfiel. In diesem Fall kann das Problem gelöst werden, solange ein Transistor direkt gekoppelt und verstärkt ist.

8. Die Last wird entsprechend der Spannung der Batterie geregelt. Solarlampen erfordern häufig eine hohe Wartungszeit für ununterbrochene Regentage, was die Kosten des Systems erhöht. Wir reduzieren die Anzahl der angeschlossenen LEDs oder Energiesparlampen, wenn die Batteriespannung an ununterbrochenen Regentagen abfällt, oder reduzieren täglich die Lichtemissionszeit von Solarlampen, was die Kosten des Systems senkt.

9. Flackern und Dimmen, allmähliches Aufhellen und Dimmen ist ein guter Weg, um Energie zu sparen. Einerseits kann es den Bestrahlungseffekt der Solarrasenlampe erhöhen, andererseits kann es den durchschnittlichen Ausgangsstrom der Batterie durch Ändern des Flimmer-Arbeitszyklus steuern, um die Arbeitszeit des Systems zu verlängern, oder unter den gleichen Bedingungen können Kosten gesenkt werden.

10. Die Schaltgeschwindigkeit der hocheffizienten energiesparenden Dreifarben-Primärfarbenlampe. Dieses Problem ist sehr wichtig. Es bestimmt sogar die Lebensdauer der Solarrasenlampe. Die dreifarbige hocheffiziente Energiesparlampe hat beim Starten einen Startstrom von 10 bis 20 Mal. Das System verursacht einen großen Spannungsabfall, wenn das System einem so großen Strom ausgesetzt wird. , Das solare Rasenlicht kann nicht oder wiederholt gestartet werden, was zu einem endgültigen Schaden führt.

11. Derzeit können Solarzellen nicht für die Hauptstraßenbeleuchtung verwendet werden. Die Beleuchtung von Hauptstraßen von Autobahnen unterliegt den gesetzlichen Anforderungen an die Beleuchtungsstärke. Diese Anforderung kann hinsichtlich der aktuellen Umwandlungseffizienz und des Preises von Solarzellen nicht erfüllt werden. In naher Zukunft werden Solarzellen mit der Verbesserung der technischen Standards in verschiedenen Aspekten definitiv für die Beleuchtung von Hauptautobahnen eingesetzt.

12. In Bezug auf Energiespeicherkondensatoren beträgt die Lebensdauer von Solarbatterien mehr als 25 Jahre und die Lebensdauer von normalen Batterien 2 bis 3 Jahre. Daher sind Batterien das schwächste Glied im Solarstromsystem. Energiespeicherkondensatoren können dieses Problem bis zu einem gewissen Grad lösen. Die Lebensdauer des Energiespeicherkondensators kann mehr als 10 Jahre betragen, und der Steuerkreis ist einfach, aber der teure Preis schränkt seine Anwendung ein. Derzeit wird es nur auf einige Ampeln und dekorative Ampeln angewendet. Mit der Verbesserung der technischen Standards und dem Rückgang der Produktpreise wird es die vielversprechendste ideale Energiespeicherkomponente für Solarzellen sein.

Zusammenfassend ist die Solarzelle ein riesiger PN-Übergang, der Sonnenenergie in elektrische Energie umwandelt. LED ist ein weiterer PN-Übergang, der elektrische Energie in Licht umwandeln kann. Die Umwandlungseffizienz wird ständig verbessert. Es wird angenommen, dass es in naher Zukunft das Niveau von Energiesparlampen erreichen wird, aber die Lebensdauer kann mehr als 100.000 Stunden erreichen. Das ist die wahre Bedeutung. Grüne Beleuchtung oben.


Zone Eins, Guoji Industriepark,
Stadt Gaoyou, Provinz Jiangsu

Navigation

Produktkategorien

Newsletter

© 2020 HOMMIIEE | ALLE RECHTE VORBEHALTEN Seitenverzeichnis| Unterstützung durch GoodWaimao